Zit je in 4/5 havo en heb je een N&T of N&G profiel? Vul deze korte vragenlijst in over chemie-opleidingen en maak kans op 20 euro Bol.com tegoed.

Meedoen

Kindermishandeling (Kindervernachlässingung)

Beoordeling 6.7
Foto van een scholier
  • Spreekbeurt door een scholier
  • 5e klas havo | 334 woorden
  • 28 april 2009
  • 6 keer beoordeeld
  • Cijfer 6.7
  • 6 keer beoordeeld

Taal
Duits
Vak
ADVERTENTIE
Ga jij de uitdaging aan?

Op EnergieGenie.nl vind je niet alleen maar informatie voor een werkstuk over duurzaamheid, maar ook 12 challenges om je steentje bij te dragen aan een beter klimaat. Douche jij komende week wat korter of daag je jezelf uit om een week vegetarisch te eten? Kom samen in actie!

Check alle challenges!
Kindervernachlässingung (Kindermishandeling)
Weil die Kinderfeindlichkeit in den letzten Jahren sehr stark zugenommen hat, möchte ich Ihnen was darüber erzählen.
Ein Ereignis
Als erstes möchte ich anfangen mit eine Geschichte, die in Deutschland passiert ist und mich sehr schokiert hat.
Ein Elternpaar lieβ im Jahr 2004 seine 9-jährige Tochter verhungern. Die Tochter hatte tagelang nichts zu essen bekommen, und sie war in einem duklen Zimmer gesperrt, damit keiner sie sieht. Vor lauter Hunger hatte sie Teppichstücke zerriβen und gegessen. Aber dafür hatten ihre Eltern eine fette Katze im Haus.
Also das bedeutet, dass ein Tier ihnen viel mehr wert ist als ihr eigenes Kind.

Ursachen
Die Ursachen dafür sind, dass die Eltern die gegenüber ihren Kinder Gewalt ausüben grundsätztlich selbst unter psychischen Problemen leiden. Sie merken es meistens gar nicht wenn sie dabei sind ihr Kind zu schlagen oder im schlimmsten Fall zu ermordern. Aber auch Eltern die drogensuchtig oder Alkoholiker sind, gehen mit ihren Kindern sehr schlecht um. Sobald sie ihren Stoff nicht bekommen, lassen sie ihr Wut an den Kindern aus.
***
Ein weitere Problem kann auch sein, dass selbst die Eltern keine gute Zeiten im eigenes Elternhaus erlebt haben. Sie (worden) wurden selbst mit Gewalt aufgewachsen, und so geben sie es an die nächsten Generation weiter.
***
Volgen
Die Volgen für die Kinder sind;
- Dass sich kein Selbstbewuβtsein entwickeltl (, weil das Kind mit Angst aufgewachsen ist.)
- Sie sind nicht Sozial (meistens, weil sie (das Kind) die geschehenissen im Haus verbergen möchte.)
Meine Meinung: Wie kan man dieser Gewalt begegnen?
Also, ich denke das solche Eltern sich dringend helfen lassen sollen Z. b. zu einer psychiaterie gehen. Auch Jugendämter sollten sich dafür einsetzen, Z.b. sie können die Lehrar in der Schule fragen ob die Kinder sich anders unterhalten (ob sie agressief sind).
Fals dies der Fall währe, sollten sich die Schulen schnel mit Jugendamt im Kontakt setzen und so kann das Kind schneller geholfen werden.

REACTIES

Er zijn nog geen reacties op dit verslag. Wees de eerste!

Log in om een reactie te plaatsen of maak een profiel aan.