Eindexamens 2024

Wij helpen je er doorheen ›

Wortwechsel

Beoordeling 7.4
Foto van een scholier
  • Antwoorden door een scholier
  • Klas onbekend | 2237 woorden
  • 3 april 2004
  • 112 keer beoordeeld
Cijfer 7.4
112 keer beoordeeld

ADVERTENTIE
3 redenen waarom je echt never nooit niet in het buitenland moet studeren

Studeren in het buitenland, de ultieme droom van veel mensen, toch? Nou,
vergeet het maar! Waarom zou je jezelf onderdompelen in nieuwe culturen,
talen en ervaringen als je ook gewoon thuis in je onesie op de bank kunt
blijven zitten?

Check het hier
Wortwechsel

Blz: 7: G

1: Ich heisse ilco.
2: Ich wohne in einem Dorf, und meine Adresse ist oosterschelde straat 98.
3: Ich wohne schon 15 jahre in Wemeldinge.
4: Aber naturlich mein nr ist 0113-621890
5: Ich bin 15 jahre alt, und habe am 15. April geburtstag.
6: Ja ich habe geschwister, ich habe eine schwester.
7: Ich gehe in die 4. klasse von der Realschule. Die schule heisst das B.B.C
8: Ich weisse das nicht/ ich wille....................werden.
9: Ja ich habe hobby’s und meine grosse hobby ist......

10: Abends spiele ich am computer/abends siehe ich fern.
11. ja, eine cola bitte

Blz: 11: G

1: Guten morgen Herr Schmidt ich heisse ilco.
2: Mir gehts gut.
3: Wir sind heute morgen von der schule weggefahren.
4: Meine eltern haben mich mit dem auto gebracht.
5: Es was sehr toll wir haben gesungen und es war gemutlich.
6: Wir sind zu hause zu viert. Ich habe eine Schwester.
7: Meine vater ist alter als deine vater. Meine vater ist 43 jahre alt.
8: Dann sind sie sehr bose.
9: Wir konnen e-mailen.
10: Ja wir konnen am 14. september veraberen.

Blz: 12: H

1: Hallo ich habe dich lange nicht gesehen.
2: Es geht mir gut. Wie gehts du?
3: Meine eltern geht es gut. Meine eltern feiern nachste woche ihre silberne hochzeit.
4: Ich wohne und studiere in groningen.

5: Ich bin mit meinem Freund hier her gefahren. Er besucht hier einen freund von ihn.
6: Wir kennen uns schon 2 jahre. Ich habe ihn auf einem geburtstag vor eine freundin gesehen.
7: Wir stehen um 4 uhr vor am bahnhof auf mir. Willst du mit zum bahnhof.
8: Samstag gehe ich nach deine eltern.
9: Nachste woche rufe ich dich an.
10: Ich sal es nicht vergessen. Tschuss.





Blz: 15: G

1: Hallo ich habe eine frage. Wo ist die supermarkt.
2: Nein ich ware nie in diese gegend.
3: Das ist zauer.
4: Hast du noch kaffee im lagen.
5: Nein 250 gram bitte!
6: Kann ich auch einige Paar tomaten kaufen.
7: Die tomaten sind nicht frisch.
8: Wie viel kosten die bananen.
9: Hast du auch eine tasche fur mir.

Blz: 16: H

1: Ich mochte ein Paar schuhe kaufen.
2: Dass weisst ich nicht genau.
3: Sie sind zu Gross.
4: Die grosse ist gut, die schuhe suche ich nie.

5: Ich suche ein Paar Sportschuhe, am liebsten weisse.
6: Danke schon, dan gehe ich nach unten.
7: Ich mochte weisse sportschuhe grosse 41 bitte.
8: Kann ich die schuhe anprobieren. Der linke schuhe passt nicht gut.
9: Kann ich die schuhe links oben im regal anprobieren.
10: Die schuhe sind gut. Was kosten die?
11: Ich finde sie eigentlich zu teuer, aber ich nemhe sie trotzdem.
12: Ich mochte zie anbekalten. Konnen sie die alten in eine plastiktasche tun?

Blz: 23: H

1: Kann ich hier ein fahrrad mieten.
2: Danke schon ich rufe ihn sofort an.
3: Hallo, hier spricht ilco kann ich hier ein fahrrad mieten.
4: Nein ich mochte ein rad mieten.
5: Kann ich hier das Rad um viertel vor elf abholen.
6: Wie viel kostet das.
7: Konnen Sie die langtstange und die sattel hoher abstellen.
8: Meine reifen sind geplatzt.

9: Ich bringe das Rad um funf uhr zuruck.
10: Danke schon.

Blz: 24: I

1: Gehen sie nach Italie.
2: Ich mochte nach Italien kann ich mit fahren.
3: Kann ich bis heidelberg mit fahren.
4: Zeit heute morgen halb neun unterwegs.
5: Meine eltern finde das gut und ik kan Sie anrufen mit meinen handy.
6: Waren Sie in Danemark.
7: Mochten Sie bonbons.
8: Wollen Sie bitte das Fenster Schliessen.
9: Ich mochte etwas zum trinken kaufen.
10: Ich will mein Trinken selbst bezahlen.
11: Danke fur die fahrt. Gute reise auf wiedersehen.

Blz: 27: F
1: Ich habe tennis gespielt, musik gehört und meine Hausaufgaben gemacht.
2: Ich war zu spät.
3: Ich musste mich beim Direktor melden und zwei Stunden zurückkomen.

4: Schlecht, ich habe mein Zeugnis bekommen.
5: Sie sind schlecht ein zwei in Niederlandisch, zwei in maths und ein drei in Deutsch. In Englisch weib ich noch nicht.
6: Leider ist das nicht so gut. Bei uns sind die Noten umgekehrt. Eine 2 ist sehr schlecht.
7: Nein nicht alles die 3. stunde fiel aus.
8: Ich habe für meine Klassenarbeit in Deutsch gelernt.
9: Ich habe die Klassenarbeit sehr gut gemacht.
10: Ja, ich komme gern zu dir.
11: Wir können auch e-mailen.

Blz: 28: G

1. Am montang habe ich zu 12 uhr schule. am dienstag un mittwoch habe ich zu 3. uhr schule. am tunderstag hab ich zu 4 uhr schule. und am freitag zu 2 uhr schule. die pause sind von 10 uhr zu 10.15 und 12.45 bis 13.15.
2. Ich muss miestens arbeiten.
3. Ich gehe in die 4. klasse meine facher sind: Deutsch, niederlandisch, Erdkunde, Wirschaftslehre mathe und religion
4. ?

5. Englisch und niederlandisch sind pflichtfacher, Deutsch mathe Erdkunde wirschaftslehre Religion sind wahlfacher.
6. So ungefahr ein stunde
7. Ja von dem muss ich immer gut lehren.
8. Nein das mach ich auch nicht
9. Das weisse ich noch nie.
10. Ja das ist hier auch so. ich sehe fern
11. Fernsehen und spielen am computer.
12. Ja dass ist hier auch so in Juni gehen wir nach London, und ein paar tagen sind wir nach koln gefahren.

Blz: 31: F
1: Ich möchte diese Karten kaufen.
2: Ich brauche noch Briefmarken.
3: Wo ist das Postamt?
4: Können Sie mir sagen wo das Verkehrsamt ist?
5: Das ist aber schade.
6: Ich brauche einem Stadtplan.
7: Wieviel kostet der Stadtplan?
8: Nein, ich war noch nie hier. Es gefällt mir hier gut. Vielen dank für den Stadtplan.
9: Ich bin fremd hier.

10: Danke schön. Gleichfalls.

Blz: 32: G
1: Ich komme aus Holland und ich mache hier Urlaub.
2: Welche Sehenswürdigkeiten gibt es hier in der Nähe.
3: Haben Sie einige Prospekten von der Stadt und der Umgebung für mich?
4: Ich will mit dem Zug nach Koblenz und ich will um ungefähr 12 Uhr da sein. Wie spät fährt der Zug.
5: Ich habe Sie nicht verstanden. Wollen Sie es wiederhölen?
6: Muss ich auch Umsteigen?
7: Wie spät bin ich um halb acht abends zurück?
8: Ich woll an Freitag oder Mittwoch zuruckfahren.
9: Dass ist zu spät. Ich sehe an den Bahnhof nach wie spät ein Früherer Zug kommt.
10: Ich weib genug. Vielen Dank.
11: Ich weib es nicht ich bin fremd hier.

Blz: 35: H
1: Hallo, wollen sie auch einen Kaugummi.
2: Ja, ich mub spielen um ein Viertel vor Elf und ein Viertel fur Ein.
3: Nein, wir haben einmal mit drei zu ein verloren und einmal mit drei zu null.

4: Ich trainier jede Woche am Montag, Dinstag und Donderstag.
5: Ja, ich spiel am Computer, musik horen und skating.
6: Ja, ich arbeit am Samstag bei Vogelaar.
7: Ich gehe gleich nach Hause um Computer zu spielen.
8: Ich bin Mark und komme aus Holland.
9: Ich muss gehen. Ich muss einem Spiel spielen.
10: Sollen wir nach das Spiel noch etwas trinken zusammen?

Blz: 36: I
1: Wie lange hast du Ferien und hast du noch Pläne?
2: Welchen Sport treibst du?
3: Welchen Sport machst du am liebsten? Und welchen Sport magst du nicht?
4: Bist du mitglied eines Vereins/Bist du in einem Verein?
5: Trainierst du oft und wann?
6: Ich treibe nich viel Sport, aber ich bastele und fotografiere gern.
7: Ich kann schach spielen und im Winter laufe ich gern Slitschuhe.
8: Ich sehe gern Der Clown oder documentaire. Und ich höre gern Popmusik.
9: Ich habe keine lust ins Kino zu gehen.

10: Ich gehe mit ein paar Freunde in die Stadt. Hast du lust mit zu gehen?
11: Das ist schade.
12: Was ist dein Telefonnummer? Dann kann ich dich anrufen.

Blz: 39: F
1: Ich mochte eine Cola.
2: Ich habe pommes gegessen.
3: Nein, wir essen mittags brot.
4: Nein, Danke. Ich mochte gern einem Cola.
5: Es schmeckt mir sehr gut.
6: Kann ich noch Gemüse kriegen?
7: Ich mochte gern Trauben. Ich mochte gern Joghurt und ich mochte gern Eis.
8: Ich mochte gern Nudeln.
9: Kann ich Ihnen helfen beim Spülen?
10: Meine Mutter hat ein Geschenk für Sie mitgegeben, bitte sehr.
11: Ja, danke. Ich habe die ganze nach geschlafen.
12: Ich mochte gern ein Ei und Milch.

Blz: 40: G
1: Wissen Sie wo eine Konditorei ist?

2: Konnen Sie das wiederhölen. Ich habe es nicht verstanden.
3: Ich hatte gern ein Tasse Kaffee mit ein stuck Erdbeerkuche bitte.
4: Nein, ohne Sahne bitte.
5: Das ist auch gut.
6: Das stimt nicht ich möchte gern Apfelküchen ohne Sahne.
7: Ich hatte auch noch gern Milch und Sucker.
8: Es mag nichts.
9: Ja, sehr gern. Vielen Dank, dass ist nett von Ihnen.
10: Konn ich die Regnung bekommen?

Blz: 43: F
1: Ist hier ein Arzt hier in der Umgebung?
2: Ich fuhle mich schon einige Tage unwohl.
3: Ich kann nich bis morgen wachten, ich fuhle mir sehr krank.
4: Konnen sie mich mit dem Auto bringen?
5: Ich durfte noch kommen vom Arzt.
6: Ich habe durchfall und ich habe mich erbrochen.
7: Am Montag hat es angefangen.
8: Ich habe bier getrunken, ich habe Eis gegessen, ich habe ein Wurtsemmel und Suppe gegessen.

9: Kann ich am besten nach Hause gehen?
10: Danke schon dass ich gleich komme konnt. Tschus.

Blz: 44: G

1: Das linke Auge tut weh.
2: Das tut kein Weh.
3: Nächste Woche gehe ich zum Augenarzt. Weil ich nich alles mehr gut lesen kann. Vielleicht brauche ich eine Brille.
4: Haben Sie auch Augen tropfen?
5: Sie haben recht dass habe ich auch gedacht.
6: Haben Sie Borwasser?
7: Eine kleine Flasche ist genug.
8: Haben Sie etwas gegen kopfschmerzen?
9: Dass ist alles. Was kostet es?
10: Danke fur Ihre hilfe. Haben Sie die Regnung?
11: Gleichfalls. Auf Wiedersehen.

Blz: 46: D
1: Ich wünche dir alles Gute.
2: Ich habe jetzt kein Geschenk für dich.
3: Wir geben dann Geschenke und wir essen Torte. Die Torte ist oft gesmückt mit kerzen.
4: Wir bekommen Geschenke in den Schuhen.

5: In unsere Schule feiern wir es nicht. Wir haben dann Unterricht.
6: Wir essen Krapfen. Wir trinken Champagne und um 12 Uhr ist da feuerwerk.
7: Dann wünche wir ein glücklcihes neues Jahr.
8: Dann besuchen wir unsere Verwandten.
9: Am 30. April feiern wir den Geburtstag von der Königin.
10: Ja, dass wissen wir. Dan komen Sie allen nach Holland.

Blz: 47: E
1: Ich wünche dir alles Gute zum Geburtstag.
2: Els hat mir dass erzählt.
3: Wie alt bist du heute geworden.
4: Ich habe auch ein Geschenk für dich mitgebracht.
5: Ich weib doch aber mach es bitte auf.
6: Ich finde dass der beste Freund von meiner Schwester auch Niederländisch sprechen und verstehen können muss.
7: Der titel ist für Deutsche menschen schwierig auszusprechen. Aber das Buch ist schön und spannend.
8: Wenn du etwas nich verstehst kannst du es Els oder mich um hilf fragen. Du sprichst schon gut Niederländisch und du bist kein Anfänger mehr.


Blz: 50:
1: Konnen Sie mir sagen wo hiet einen Campingplatz ist?
2: Wo kann ich Zelten?
3: Nein, für 5 übernachtungen.
4: Danke, für die plätze.
5: Wieviel kostet es?
6: Wo kann ich hier etwas zum essen kaufen?
7: Ist es nicht geschlossen?
8: Die WC stinkst ein bischen. Haben Sie noch andere plätze frei?
9: Kann ich nicht Zelten vor den ingang vom Camping?
10: Konn ich da dann schlafen?
11: Wie spät soll ich zu Sie kommen?

Blz: 51:
1: Gibt es noch einen Zimmer frei in einem Hotel in Bernkastel?
2: Ja, wir suchen ein ruhiges Hotel am Stadtrand.
3: Zwischen 40 und 60 euro.
4: Ist da auch einem Parkplatz?
5: Können Sie mir dem weg zeigen?

6: Kann ich dem Stadtplan mitnemen?
7: Wir bleieben einen Nacht.
8: Wie spät konnen wir fruhstucken?
9: Was bedeutet Staatsangehörigkeit?
10: Die Aussicht gefällt mir nicht.
11: Das macht nichts. Ich nehme das Zimmer in 4. Stock.

Blz: 54:
1: Ich möchte mich mal umsehen.
2: Ich habe im Schaufenster einen schönen Pulli gesehen. Darf ich den Pulli anprobieren?
3: Ich habe Grobe achtunddreibig.
4: Nein, Danke. Die Farbe gefällt mir nicht.
5: Darf ich dem Pulli mal anprobieren?
6: Dieser Pulli ist zu klein.
7: Toll, dass Sie einen Gröberen haben.
8: Kann ich das T-shirt umtauschen?
9: Haben Sie auch Schmucksachen?
10: Kann ich auch mit einer kredit karte bezahlen?

Blz: 57:
1: Heute ist es drückend heib Vielleicht gibt es ein Gewitter.

2: Wenn es Regen gibt und die Sonne nicht scheint nehme ich einen Regenschirm mit.
3: In den Sommerferien mache ich in Österreich schöne Bergwandelungen.
4: Im Sommer liege ich in der Sonne und werde schön braun.
5: Als ich gestern nach Hause ging wurde ich pudelnass.
6: Als ich Samstag eine Radtour machte, wehe ein Stark Wind.
7: Es macht keinen spab einen Spaziergang zu machen wenn es Wind und Regen gibt.
8: Wenn es regnet und die Sonne scheint sehen wir einen Regenbogen
9: Es ist gefährlich bei einem Gewitter unter einem Baum zu stehen.
10: Bei Glatteis soll man nich zu schnell fahren.
11: Bei Nebel soll man vorsichtig fahren.
12: Im Winter holle ich meine Schlittschuhe hervor.
13: Vorzicht! Hier droht gefahr.
14: Ich schliebe das Fenster weil es zieht.

blz 61

1. ja ich habe am freitag und samstag bei einer tankstelle gearbeitet.
2. ja das habe ich oft gemacht, jede wochenende.
3. ich habe das auf einer schule gelernt.

4. ich glaube das ich beim spulen helfven kann.
5. ich kann auch servieren.
6. im september muss ich wieder zur schule.
7. kann ich dem zimmerschlussel bekommmen dann kann ich mein gepackt in mein zimmer bringen.
8. wie spat muss ich arbeiten und wann bin ich fertzig.
9. was ist mein gehalt.
10. das ist gut.

blz 62

1. viel geld is nicht wichtig fur mein das wichtigste finde ich gluck gesundheid und einen tollen job.
2. ich arbeite am samstag im einer restaurant. im meiner freizeit spiele ich am computer und sehe fern.
3. zuerst will ich weiter lerhnen und spater will ich accountant werden.
4. ich mochte spater heiraten und kindern haben, weil ich nicht alleine will bleiben.
5. ich finde das beide self verdienen mussten.
6. ich mochte gern accountant werden.

7. ich wilde dass auch nicht tun weil ich das unhoflich find.
8. ich darf von meiner eltern alleine in den ferien fahre, aber ich muss erreichbar sein. darum nehm ich mein handy mit.
9. ich finde dass nicht, madchen konnen aus alleine reisen.
10. ich will gerne in diese umgebung bleiben, weil es mir hier gefallt

REACTIES

L.

L.

Haben Sie einen Kredit? oder brauchen ein Darlehen an ein Unternehmen zu gründen, und wenn ja, kontaktieren Sie uns bitte unter: jeffersoncarsonloanfirm@hotmail.com

Name:
Darlehensbetrag benötigt:
Zustand:
Land:

9 jaar geleden

Log in om een reactie te plaatsen of maak een profiel aan.