Gezocht: VWO'ers uit de 4e/5e met N&T of interesse in techniek. Doe mee aan een online community over een nieuwe studie en verdien een cadeaubon van 50 euro!

Meedoen

Literatuur Romantik t/m Rückzug ins Private

Beoordeling 6.2
Foto van een scholier
  • Samenvatting door een scholier
  • 6e klas vwo | 814 woorden
  • 30 oktober 2012
  • 10 keer beoordeeld
  • Cijfer 6.2
  • 10 keer beoordeeld

Taal
Duits
Vak
Methode
ADVERTENTIE
Ga jij de uitdaging aan?

Op EnergieGenie.nl vind je niet alleen maar informatie voor een werkstuk over duurzaamheid, maar ook 12 challenges om je steentje bij te dragen aan een beter klimaat. Douche jij komende week wat korter of daag je jezelf uit om een week vegetarisch te eten? Kom samen in actie!

Check alle challenges!

8. Romantik (1795-1830)














Stichwörter



Literatur




  • Gefühl

  • Phantasie

  • Kunst

  • Märchen

  • Fernweh, Wanderlust

  • Natur



Joseph von Eichendorff: Sehnsucht


Person steht am Fenster, beschreibt was er seht. Er wollte weg, hat Fernweg und ist eifersuchtig auf die Gesellen.




9. Junges Deutschland (1830-1850)














Stichwörter



Literatur




  • Realität, keine Phantasie

  • Politische Themen

  • Zensur

  • Reaktion auf Romantik



Heinrich Heine: Die schlesischen Weber


Weber weben ein Leichentuch für Deutschland: sie wollen ein neues.



Geord Weerth: Das Hungerlied


Lied zu dem König über der Hunger der Arbeiter: sie fressen ihm wenn er sie kein Essen gebt.



Heine: Deutschland, ein Wintermärchen


Ein Gedicht über ein Person bei der Zoll. Ist Symbol für die Zensur in Deutschland. Er hat keine verbotene Bücher, aber hat den in seinem Kopf.




10. Biedermeier (1830-1850)














Stichwörter



Literatur




  • Bescheidenheit

  • Keine Politik oder Kritik

  • Keine Phantasie -> Realität

  • Reaktion auf Romantik



Eduard Mörike: Gebet


Gebet zu Gott, Autor ist zufrieden mit was Gott ihm schickt.




11. Poetischer Realismus (1850-1885)














Stichwörter



Literatur




  • Realismus

  • Bürgerlich

  • Rahmenerzählung

  • Scheinobjektivität



Theodor Fontane: Effi Briest


Ein Mädchen, Effi, soll heiraten mit Geert. Aber er ist zu alt, sie liebt ihm nicht aber fürchtet such vor ihm.




12. Naturalismus (1880-1900)














Stichwörter



Literatur




  • Armut und Kriminalität

  • Wahrheit

  • Mensch ist nicht verantwortlich

  • Detail

  • Vererbung, Milieu

  • Verbrechen



Gerhart Hauptmann: Die Weber


Einen Akt von einem Schauspiel. Die Familie Baumert ist sehr arm und hat Hunger. Sie fragen Moritz Jäger ihnen zu helfen, weil er lesen und schreiben kann.





13. Impressionismus, Neuromantik (1890-1920)














Stichwörter



Literatur




  • Nationalismus

  • Gott, Kaiser und Vaterland

  • Gegenströmungen zum Naturalismus

  • Schönheit

  • Subjektiv

  • Ende der Welt

  • ‘fin de siècle‘-Stimmung

  • l’art pour l’art



Rainer Maria Rilke: Der Panther


Gedicht über eine Panther, der gefangen ist. Er ist müde und betäubt.





14. Expressionismus (1910-1925)














Stichwörter



Literatur




  • Kriegsbegeisterung

  • Ausdruckskunst

  • Politische Themen

  • Neue, soziale Menschheit

  • Verherlichen von Hässliche



Franz Kafka: Vor dem Gesetz


Eine surrealistische Geschichte über ein Mann, der in dem Gesetz will. Aber ein Türhüter lasst ihm nicht ein. Der Mann wartet sein ganze Leben und stirbt ohne in dem Gesetz zu kommen. Der Türhüter wird nicht alter, der Mann doch.





15. Neue Sachlichkeit (1918-1933)














Stichwörter



Literatur




  • Reaktion auf Subjektivität des Expressionismus

  • Objektivität und Realismus

  • Hart und zynisch

  • Lehrstücke

  • V-Effekte

  • Episches Theater



Bertolt Brecht: Die Moritat von Mackie Messer


Lied aus ‘Dreigroschenopfer’ über eine Serienkiller, Mackie Messer. Er hat Menschen erbordet, Feuer gelegt und eine Witwe geschändet.





16. Zeit der Unfreiheit (1933-1945)














Stichwörter



Literatur




  • Keine freie Meinungsaüβerung

  • Bluboliteratur (Blut und Boden), erlaubt von Regierung

  • Exilliteratur

  • Literatur der inneren Emigration



Erich Kastner: Kennst du das Land, wo die Kanonen blühen?


Ironisches Gedicht über Deutschland (jeder soll schweigen und sofort), aber er sagt auch dass man glücklich sein kann da.



Hans Friedrich Blunck: Die Gassen hallen


Bluboliteratur, für Hitler.



Paul Celan: Todesfuge


Gedicht über das schreckliches Leben im Konzentration Lager. Er vergleicht Hitler mit der Rattenfänger von Hameln. Er benutzt viele (musische) Symbolen.





17. Nachkriegsliteratur (1945-1980)














Stichwörter



Literatur




  • Chaos nach 2. Weltkrieg

  • Keine literarische Tradition

  • Gruppe 47, ziel: Literatur aufbauen (Richter, Böll, Lenz und Grass)

  • Trümmerliteratur

  • Heimkehrproblematik

  • Bewältigungsliteratur

  • Kapitalismus, Aufrüstung und Konservatismus werden kritisiert

  • Arbeiterliteratur (Walraff und Von der Grün)



Max Frisch: Der andorranische Jude


Ein Dorf glaubt das ein Mann ein Jude ist, und geht anders mit ihm um. Sie glauben dass er kein Vaterland hat und keine Gemüt hat. Nach seine Tot entdeckt man dass er kein Jude war, aber niemanden vermisst ihm.


Moral: Jeder ist gleich, urteile nicht zu schnell über jemanden.



Wolf Biermann: Deutschland - ein Wintermärchen


Ein Gedicht über Deutschland als 'Arsch der Welt'. Wenn Hitler weg war, kam Stalin mit seinem Kommunismus, ist das besser?


è Enfant perdu






18. Rückzug ins Private (1975-heute)














Stichwörter



Literatur




  • Reaktion auf die Politisierung

  • Neue Innerlichkeit

  • Rückkehr zur Subjektivität

  • Verständigungsliteratur (Identitätssuche und Identitätskrise, autobiografisch)

  • Österreichischen Literatur (Selbstmord)

  • Heimatdichtung à schweizerische Literatur

  • Frauenliteratur



Thomas Bernhard: Ein Kind


Eine Sohn erzählt von seine Mutter. Sie verletzt ihm weil er seinen Vater gleicht. Der Vater hat ihr verlassen. Der Sohn denkt das seine Mutter ihm trotzdem liebt, weil er ihr auch liebt. Der Groβvater hilft seinem Enkel nicht aber schweigt.




REACTIES

Er zijn nog geen reacties op dit verslag. Wees de eerste!

Log in om een reactie te plaatsen of maak een profiel aan.